schnell was zu grinsen!

Was eigentlich auf den Chat gehört, aber dennoch hier verewigt werden soll.

schnell was zu grinsen!

Beitragvon Staber » Do 13. Jun 2013, 16:24

Betreff: Der Löffel

Letzte Woche waren wir in einem neuen Restaurant, Grüne Linde, und da fiel mir auf, dass der Kellner, der unsere Bestellung aufnahm, einen Löffel in seiner Brusttasche hatte.Das war schon etwas seltsam. Als dann ein anderer Kellner die Getränke brachte, bemerkte ich, dass er auch einen Löffel in seiner Brusttasche hatte.
Dann schaute ich mich um und sah, dass alle Kellner einen Löffel in der Tasche hatten. Als dann unser Kellner wieder kam, um die Suppe zu servieren fragte ich ihn: "Sagen sie mal, warum haben sie eigentlich einen Löffel in der Brusttasche?"
"Nun", erklärte er, "wir hatten Mc Kinsey im Haus, sie wissen schon, die Beraterfirma, und die haben uns empfohlen alle unsere Arbeitsprozesse zu erneuern. Nach einigen Monaten der Analyse fanden sie heraus, dass der Löffel das Utensil ist, das am häufigsten vom Tisch fällt. Nach deren Berechnungen ergab sich eine »Löffel-Fall-Frequenz« von ca. 3 Löffeln, pro
Tisch, pro Stunde."
"Wenn unser Personal besser darauf vorbereitet ist, können wir die Zahl der Wege zur Küche reduzieren, um etwa 15 Mann-Stunden pro Schicht." Wie es der Zufall wollte, ließ ich einen Löffel vom Tisch fallen und der Kellner ersetzte ihn sofort durch den Reservelöffel aus seiner Brusttasche.
Und dann sagte er: "Statt jetzt extra zur Küche zu laufen, kriegen sie
einstweilen meinen und ich ersetzte meinen Löffel erst, wenn ich das nächste
Mal sowieso zur Küche muss." Ich war beeindruckt.
Mir ist auch aufgefallen, dass aus dem Hosenlatz unseres Kellners ein Faden
heraushing. Als ich mich umsah, bemerkte ich, dass das bei allen Kellnern so
war. Bevor er ging, fragte ich ihn: "Entschuldigung, können sie mir sagen, warum sie alle einen Faden aus dem Hosenlatz hängen haben?"
"Oh, ja natürlich, die Beraterfirma, von der ich erzählt habe, hat auch noch gesagt, dass wir viel Zeit sparen können, wenn wir zur Toilette gehen."
"Der Faden wird um den, na Sie wissen schon, gebunden. Dann lässt er sich
herausziehen, ohne ihn anzufassen und dadurch sparen wird das Händewaschen.
Das verkürzt die Zeit auf der Toilette um 76,39%.

Dann fragte ich ihn: "Nun ja, so ziehen sie ihn raus, aber wie kriegen sie
ihn wieder rein?"

"Ich weiß nicht wie die anderen das machen, aber ich nehme den Löffel."

gruß staber
"Wir werden Ambos ,wenn wir nichts tun um Hammer zu sein."
Fürst Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen (1815-1898)

Gesund bleiben !
Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 11994
Registriert: Do 21. Apr 2011, 12:43
Wohnort: Bremen

Re: schnell was zu grinsen!

Beitragvon Livia » Fr 14. Jun 2013, 08:47

:lol: :lol:
Viele Leute würden bereitwillig zugeben, dass sie sich langweilen; aber kaum einer würde zugeben, dass er langweilig ist.

Erich Fromm
Benutzeravatar
Livia
 
Beiträge: 12595
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 11:30
Wohnort: Schweiz

Re: schnell was zu grinsen!

Beitragvon DJ_rainbow » Mo 29. Jul 2013, 19:33

Wirtschaftspolitik - mal verständlich erklärt anhand von zwei Kühen.

Christdemokrat :
Sie besitzen zwei Kühe, Ihr Nachbar besitzt keine einzige Kuh.
Sie behalten eine und schenken ihrem armen Nachbarn die andere.
Danach bereuen sie es.

Sozialist
Sie besitzen zwei Kühe, Ihr armenr Nachbar besitzt keine einzige Kuh.
Die sozialistische Regierung nimmt ihnen die eine Kuh weg.
Sie werden gezwungen, eine Genossenschaft mit anderen Reichen zu gründen um den Nachbarn zu helfen.

Sozialdemokrat
Sie besitzen zwei Kühe, Ihr Nachbar hat keine Kuh.
Ihnen wird solange zugeredet, bis Sie sich schuldig fühlen, weil sie erfolgreicher wirtschaften als ihre Nachbarn.
Sie wählen beim nächsten Mal Leute in die Regierung, die Ihre Kühe besteuern. Das zwingt Sie, eine Kuh zu verkaufen, um die Steuern zu begleichen. Die Leute, die Sie gewählt haben, nehmen dann Ihre Steuergelder, kaufen davon ein Kälbchen und geben dieses Ihrem Nachbarn und kaufen sich 2 Kälbchen für sich. Sie fühlen sich rechtschaffen, und Udo Lindenberg singt für Sie ein Lied.

Freidemokrat
Sie besitzen 2 Kühe, während Ihr Nachbar keine einzige Kuh besitzt.
Und Sie sagen sich: "Na und?"

Kommunist
Sie besitzen zwei Kühe, Ihr Nachbar hat keine Kuh.
Die Mitglieder der Regierung beschließen, Ihre 2 Kühe zu beschlagnahmen und die Milch der Kühe, die ehemals in Ihrem Besitz waren, zu verkaufen.
Sie stehen stundenlang an, um die Milch zu kaufen. Als Sie endlich dran sind, stellen sie fest, dass die Milch sauer ist!

Kapitalist
Sie besitzen 2 Kühe.
Sie verkaufen eine davon, um sie gegen einen Zuchtbullen auszuwechseln, und starten eine Zucht.

EU-Bürokratie
Sie besitzen 2 Kühe.
Die EU nimmt Ihnen beide Kühe ab, zahlt Ihnen eine minimale Entschädigung, schlachtet die eine, melkt die andere, bezahlt Ihnen auch dafür eine Entschädigung, und schüttet die Milch in den Abwasserkanal.
In der Demokratie mästen sich Sozialisten in Parlamenten. Im Sozialismus hungern Demokraten in Zuchthäusern und Arbeitslagern.

Modi bei http://www.radio-xtream.de

Bild
DJ_rainbow
Administrator
 
Beiträge: 767
Registriert: Di 16. Dez 2008, 21:28

Re: schnell was zu grinsen!

Beitragvon Staber » Mi 25. Sep 2013, 22:06

George W. Bush und Tony Blair treffen sich zum Essen mit Gästen im Weißen Haus.
Fragt einer der Gäste:
"Mister President, worüber unterhalten Sie sich denn so den ganzen Tag?"
"Wir planen gerade den 3. Weltkrieg."
"Und wie sieht der aus?"
Bush: "Wir töten 4 Millionen Moslems und einen Zahnarzt ..."
Der Gast schaut etwas verwirrt: "Wieso einen Zahnarzt?"
Tony Blair klopft Bush auf die Schulter und meint: "Was habe ich dir gesagt, George. Keiner wird nach den Moslems fragen ..."

gruß staber
"Wir werden Ambos ,wenn wir nichts tun um Hammer zu sein."
Fürst Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen (1815-1898)

Gesund bleiben !
Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 11994
Registriert: Do 21. Apr 2011, 12:43
Wohnort: Bremen

Re: schnell was zu grinsen!

Beitragvon Staber » Fr 18. Okt 2013, 21:26

"Wir werden Ambos ,wenn wir nichts tun um Hammer zu sein."
Fürst Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen (1815-1898)

Gesund bleiben !
Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 11994
Registriert: Do 21. Apr 2011, 12:43
Wohnort: Bremen

Re: schnell was zu grinsen!

Beitragvon Livia » Do 24. Okt 2013, 15:54

Trax-Fahrer zertrümmert Mercedes vom Chef

Wut abgelassen, Job verloren: Wenig feinfühlig lässt der Fahrer eines Monster-Radladers seinem Ärger freien Lauf – ausgerechnet am schnittigen Coupé des Chefs.


http://www.bluewin.ch/de/video.id-2762486926001.html
Viele Leute würden bereitwillig zugeben, dass sie sich langweilen; aber kaum einer würde zugeben, dass er langweilig ist.

Erich Fromm
Benutzeravatar
Livia
 
Beiträge: 12595
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 11:30
Wohnort: Schweiz

Re: schnell was zu grinsen!

Beitragvon maxikatze » Do 24. Okt 2013, 16:10

Staber hat geschrieben:http://www.omfg.to/watch/10069-regierung-will-sich-trennen/[youtube][/youtube]


gruß staber




Bild
"Die größte Errungenschaft unserer freiheitlichen Kultur ist die Überwindung von Denkverboten." (Vince Ebert)
* * *
https://www.marinetraffic.com/de/ais/ho ... 6.5/zoom:4
Benutzeravatar
maxikatze
Administrator
 
Beiträge: 23431
Registriert: Di 16. Dez 2008, 16:01
Wohnort: Sibirien ;)

Re: schnell was zu grinsen!

Beitragvon AlexRE » Fr 25. Okt 2013, 00:34

Staber hat geschrieben:http://www.omfg.to/watch/10069-regierung-will-sich-trennen/[youtube][/youtube]


gruß staber


Das ist kein youtube - Video, deshalb kann man auch nichts mit der youtube - Schaltfläche hier anfangen. Außerdem müsste der Video - Link zwischen die beiden tags und nicht vor den ersten. ;)

Ich habe das Video aber auch auf youtube gefunden:

Link
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 27408
Registriert: Di 16. Dez 2008, 15:24

Re: schnell was zu grinsen!

Beitragvon Staber » Fr 25. Okt 2013, 14:01

AlexRE hat geschrieben:
Staber hat geschrieben:http://www.omfg.to/watch/10069-regierung-will-sich-trennen/[youtube][/youtube]


gruß staber


Das ist kein youtube - Video, deshalb kann man auch nichts mit der youtube - Schaltfläche hier anfangen. Außerdem müsste der Video - Link zwischen die beiden tags und nicht vor den ersten. ;)

Ich habe das Video aber auch auf youtube gefunden:

Link


Ja Alex, wenn ich Dich nicht hätte. :) Ich bin nicht der absolute PC-Freak, auch ich muss noch im " hohen " Alter lernen! ;)

smilie_schild_002.gif
Horst
"Wir werden Ambos ,wenn wir nichts tun um Hammer zu sein."
Fürst Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen (1815-1898)

Gesund bleiben !
Gruß Staber
Benutzeravatar
Staber
 
Beiträge: 11994
Registriert: Do 21. Apr 2011, 12:43
Wohnort: Bremen

Re: schnell was zu grinsen!

Beitragvon AlexRE » Sa 26. Okt 2013, 18:11

Bild
Der Stuttgarter OB Rommel:

Ich trete überall, wo das notwendig ist, der Meinung entgegen, der Umstand, dass die Diktatur zu allem fähig war, berechtige dazu, die Demokratie zu allem unfähig zu machen.
Benutzeravatar
AlexRE
Administrator
 
Beiträge: 27408
Registriert: Di 16. Dez 2008, 15:24

Nächste

Zurück zu Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste